FILMTIPPS.at - Die Fundgrube für außergewöhnliche Filme

www.filmtipps.at
GOOD MOVIES FOR BAD PEOPLE
Blast of Silence

Blast of Silence

THRILLER/DRAMA: USA, 1961
Regie: Allen Baron
Darsteller: Allen Baron, Molly McCarthy, Larry Tucker

STORY:

Der abgebrühte Auftragskiller Frank Bono macht sich auf den Weg ins vorweihnachtliche New York. Sein Auftrag: Mafia-Boss Troiano soll beseitigt werden. Wie ein Schatten verfolgt Frank sein Opfer. Doch bald schleichen sich Skrupel ein, der Killer stellt sich die Sinnfrage. Doch es gibt kein Zurück, denn "A killer who doesn't kill gets killed"...

KRITIK:

Ein beinahe vergessenes Thriller-Juwel. 1961 gedreht, für drei Jahrzehnte im Archiv verschwunden. Und nur durch Zufall wieder entdeckt. Dank der Firma Alamode Film hat BLAST OF SILENCE endlich das Licht der DVD-Regale erblickt, mehr als 45 Jahre nach seiner Entstehung.

Von einer Off-Stimme begleitet blicken wir dem einsamen Auftragskiller Frank Bono bei seiner Arbeit über die Schulter. Die Kamera ist stets nah am Geschehen, folgt Frank, wie er rastlos durch den vorweihnachtlichen Rummel in den Straßenschluchten der Millionenstadt hetzt.

Die expressive Schwarzweiß-Fotographie unterstreicht die intensive visuelle Wirkung des Films, der die Kompromisslosigkeit des klassischen Gangsterkinos mit der existentiellen Düsternis des Film Noir verbindet. Das Ergebnis ist ein melancholisches Thriller-Drama, das mit einigen sehr schönen Suspense-Momenten aufwartet. Happy End natürlich ausgeschlossen.

Blast of Silence Bild 1
Blast of Silence Bild 2
FAZIT:

Film Noir-Freunde sollten sich dieses kleine, nach langen Jahren im Archiv wieder entdeckte Thriller-Juwel unbedingt ins Regal stellen.

WERTUNG: 8 von 10 Maschinen, die die Löcher bohren
Dein Kommentar >>


Suche

Suche


Schenk uns deine Liebe auf Facebook.