FILMTIPPS.at - Die Fundgrube für außergewöhnliche Filme

www.filmtipps.at
GOOD MOVIES FOR BAD PEOPLE

Die besten Netflix-Serien 2020

2020 war für Netflix ein sehr erfolgreiches Jahr. Wir erinnern uns: Ende 2019 ist in China das neue Coronavirus aufgetaucht. Kurze Zeit später wurde von der WHO die Pandemie ausgerufen. Ganze Städte wurden unter Quarantäne gestellt. Einkaufszentren, Schulen, Gastronomie, Kinos und Theater wurden geschlossen worden und die Menschen durften ihre Häuser ohne triftige Gründe nicht mehr verlassen. Mit Unterbrechungen hält dieser Zustand bis heute an.

Die Pandemie hat vielen Online-Unternehmen eine glorreiche Zeit beschert. Neben Lieferdiensten, Online-Shops und Apps für Videokonferenzen haben Streaming-Services viele neue Kunden gewinnen können.

Selbstverständlich haben die Menschen in der Zeit der Pandemie nicht ausschließlich Serien auf Netflix geschaut. Viele haben die Freizeit genutzt um sich zu erholen und intensiv Zeit mit der Familie zu verbringen. Einige haben vollkommen neue Wege gefunden, um sich zu unterhalten. Viele dieser Unterhaltungsmedien werden mit einer sehr großen Sicherheit auch nach der Pandemie gerne verwendet. Zum Beispiel kann man heute ganz einfach mit 5 Euro gratis Casino Games spielen und ohne Risiko sein Glück auf die Probe stellen. Mit etwas Glück kann wirklich etwas gewinnen, ohne einen Cent investiert zu haben. Um einen richtigen Jackpot für sich zu entscheiden, muss man ein wenig mehr Glück haben. Für diesen Anlass muss ein Bonus zunächst in echtes Geld umgesetzt werden, das wieder als Spieleinsatz verwendet werden kann. Anschließend besteht die Möglichkeit, einen echten Jackpot abzugreifen.

Das Thema dieses Beitrags ist jedoch ein anderes. Es geht um die populärsten und erfolgreichsten Serien, die im Jahr 2020 auf Netflix erschienen oder bereits veröffentlicht waren. Aufgrund der Pandemie konnten die meisten Videos sehr viele Aufrufe sammeln und man wird mit Sicherheit sagen, dass die Serien aus diesem Jahr alle besonders erfolgreich waren. Einige Serien sind in der Eigenproduktion von Netflix gedreht worden.

Platz 1: „Dein letztes Solo“

Bei „Dein letztes Solo“ (OT: Tiny pretty things) steht eine der bekanntesten Ballettschulen von Chicago im Mittelpunkt. Nachdem eine sehr talentierte Schülerin auf eine tragische Weise ihr Leben verloren hat, wird der Schule viel Aufmerksamkeit gewidmet. Die besten Freunde werden auf einen Schlag zu den härtesten Konkurrenten, die für gute Rollen zu allem bereit sind. Es beginnt ein spektakulärer Showdown mit ziemlich drastischen Mitteln.

Platz 2: „Deine letzte Stunde“

Raquel bekommt eine neue Arbeit als Lehrerin für Literatur in der galizischen Kleinstadt, aus der ihr Mann stammt. Einige Schüler gewähren ihr jedoch keinen besonders herzlichen Empfang. Ihre Vorgängerin ist scheinbar sogar in den Selbstmord getrieben worden. Der Mann von Raquel bezweifelt sogar, dass die Frau sich selbst das Leben genommen hat.

Platz 3: „Alice in Borderland“

Drei Freunde langweilt ihr gewöhnliches Leben und sie wünschen, sie wären auf einer einsamen Insel. Während des von ihnen verursachten Chaos auf der Straße bemerken sie buntes Feuerwerk und im nächsten Augenblick, als sie sich vor der Polizei in einer WC-Kabine versteckten, wird auf eine magische Weise dieser Wunsch erfüllt und sie gelangen in Borderland, wo kein menschliches Wesen außer ihnen zu sehen ist . Alles scheint übernatürlich. Sie werden von einer weiblichen Stimme begrüßt, die ihnen bekannt gibt, sie hätten das Spiel bereits betreten. Um zu überleben, müssen sie spektakuläre Spiele spielen, bei denen es um Leben oder Tod geht.

Platz 4: „Die Legende von Korra“

„Die Legende von Korra“ ist die Fortsetzung der beliebten Zeichentrick-Serie „Avatar – Der Herr der Elemente“. Nachdem der Avatar Aang gestorben ist, gehen seine Kräfte zu Korra über und Korras Werdegang beginnt. Sie lernt, die Kräfte der Elemente zu meistern, und erlebt viele unvergessliche Abenteuer. Auf ihrem Weg schließen sich ihr einige Freunde und Wegbegleiter an. Leute, die das Original bereits kennen, werden mit der Fortsetzung eine Menge Spaß haben und einige bekannte Charaktere treffen.

Platz 5: „Club der magischen Dinge“

Eines Tages stößt eine Teenagerin ganz zufällig auf eine magische Welt. Zusätzlich entdeckt sie ihre Zauberkräfte. Die magische Welt befindet sich zusammen mit der Menschenwelt in einer großen Gefahr. Die Teenagerin muss feststellen, dass ausschließlich sie in der Lage ist, beide Welten vor den Mächten des Bösen zu beschützen.

Platz 6: „Paw Patrol“

„Paw Patrol“ ist ein Zeichentrick, der für Kinder im Vorschulalter gemacht worden ist. Es geht um ein furchtloses Team, das die Stadt beschützt und mit guten Taten immer zur Seite steht. Das Team wird von einem 10-jährigen Technikliebhaber angeführt. Ryder stehen mehrere Vierbeiner zur Seite, die in jeder Situation einen Weg finden, den Leuten helfen zu können. Derzeit gibt es bereits sieben Staffeln, die unter anderem auf Netflix verfügbar sind.

Platz 7: „Das Damengambit“

Die Geschichte des Damengambits spielt sich in den 1950er Jahren ab. Beth ist ein junges Mädchen, das mit neun Jahren ihre Mutter durch einen Unfall verliert. Im Waisenhaus stellt ein Erzieher fest, dass Beth über ein unglaubliches Talent für das Schach verfügt. Bereits in den jungen Jahren gelingt es ihr, aus der großen Masse herauszustechen. Früher oder später schafft sie den Sprung in die Schach-Elite. Auf ihrem Weg bereist sie die halbe Welt und macht Bekanntschaft mit der Drogensucht.

Platz 8: „Rick and Morty“

Derzeit ist bereits die Staffel vier von „Rick and Morty“ auf Netflix verfügbar. Es gibt momentan Gerüchte über eine neue Staffel von diesem beliebten Zeichentrick. Offizielle Angaben gibt es jedoch nicht. „Rick and Morty“ ist eine verrückte Animation mit vielen mehrdeutigen Witzen, die zum Teil eher für Erwachsene leichter zu verstehen sind. Nicht selten wird von Kritikern die Frage in den Raum geworfen, ob einige Witze bei diesem Zeichentrick nicht womöglich zu weit gehen würden.

Platz 9: “Virgin River“

Virgin River ist eine Netflix-Serie aus der eigenen Produktion. Derzeit gibt es zwei Staffeln, die für die deutschen Zuschauer verfügbar sind. Die Hauptdarsteller haben bereits eine dritte Staffel angekündigt. Es handelt sich um ein Drama. Die Geschichte dreht sich um ein Mädchen, das aus der Stadt auf das Land zieht und sich in ihrer neuen Umgebung zurechtfinden muss. Auf Anhieb bekommt Melinda einen Kulturschock und muss sich mit Dingen auseinandersetzen, die sie bislang nicht gekannt hat.

Platz 10: “Vikings“

Wie man es dem Namen bereits entnehmen kann, dreht sich bei „Vikings“ alles um die nordischen Sagen von furchtlosen Kämpfern und Eroberern. Es wird eine sehr authentische Atmosphäre erschaffen und es gehen unvergessliche Charaktere aus dieser Serie hervor. Kritiker bemängeln, dass einige historische Fakten nicht richtig in die Geschichte integriert worden sind. Die Fans scheint diese Tatsache wenig zu stören. Derzeit sind bereits fünf von sechs angekündigten Staffeln verfügbar.

Dein Kommentar >>


Suche

Suche


Schenk uns deine Liebe auf Facebook.