FILMTIPPS.at - Die Fundgrube für außergewöhnliche Filme

www.filmtipps.at
GOOD MOVIES FOR BAD PEOPLE

Diese Netflix-Serien dürfen Sie sich im April 2021 nicht entgehen lassen

Man hat es in diesen Tagen wahrlich nicht leicht, wir rechnen die Zeit nur noch in vollem Lockdown oder weniger strengem Lockdown. Dazwischen lauschen wir angespannt den Nachrichten und hoffen, dass wir das Wort Lockerungen vernehmen. Während wir also den Großteil unserer Zeit in den eigenen vier Wänden verbringen, gibt es glücklicherweise eine Möglichkeit, dieser wenig tröstlichen Realität zu entfliehen. Mit unserem Smartphone, Tablet oder TV können wir uns in die Welt des Internets stürzen und unsere Zeit etwa mit dem Spielen von PC-Games oder bei Vulkan Vegas vertreiben. Daneben gibt es noch die Möglichkeit, sich Filme oder Serien per Streaming-Abo anzusehen.

Es ist aufgrund der seit Monaten vorherrschenden Situation daher nicht weiter verwunderlich, dass sich die Streaming-Dienste einer immer größer werdenden Beliebtheit erfreuen. Einer der größten Gewinner der Pandemie ist Netflix. Netflix hat eine besonders große Auswahl an Filmen, Serien sowie an Dokumentationen aller Arten und ist deshalb vor allem in den zurückliegenden Monaten für viele Menschen zum treuen Partner geworden. Monat für Monat überrascht uns der amerikanische Anbieter mit neuen Filmen und Serien, welche er seinem Angebot hinzufügt. Bei Netflix wird es daher nie langweilig und auch für den Monat April hat der Streaming-Service einiges für uns vorbereitet. Folgende Serien werden im April nämlich um eine weitere Staffel ergänzt.

Familienanhang

Diese Komödie ist eine Eigenproduktion von Netflix. Die erste Staffel wurde im Jahre 2019 ausgestrahlt und im April kommt endlich Staffel drei ins Netflix Regal. In dieser amerikanischen Komödie dreht sich alles um die Familie McKellan. Die Familie besteht aus Cocoa sowie Moy McKellan und deren vier Kindern. Die McKellans sind in Familienanhang zum großen Familientreffen in Columbus eingeladen, wo so manche Überraschung auf sie wartet. In Columbus angekommen, finden sie auf lustige Art und Weise heraus, dass ihr Familienkreis aus Angehörigen besteht, von denen sie noch nie zuvor gehört haben.

Der große Tag

Netflix ist für seine äußerst hochwertigen Dokumentationen mittlerweile weltweit bekannt. Eine Dokumentationsreihe, welche für besonders viel Aufmerksamkeit gesorgt hat, ist Der große Tag und im April wird Staffel zwei der Reihe veröffentlicht. In dieser Reihe erhalten wir einen Einblick in eine sonst eher verschlossene Welt. Die Macher lassen uns in Der große Tag an Hochzeiten in Indien teilnehmen. Dabei muss man allerdings wissen, dass in Indien nicht einfach nur Hochzeiten gefeiert werden, sondern sich aufgrund der örtlichen Bräuche aus Hochzeiten eine regelrechte Multi-Milliarden-Industrie entwickelt hat.

Mighty Express

Zum Film- und Serienangebot von Netflix gehören jedoch nicht nur anspruchsvolle Dokumentationen. Auch unsere Kleinsten finden bei diesem Streaming-Anbieter ein interessantes und umfangreiches Sortiment vor und zu diesem gehört auch die Serie Mighty Express. Den beiden bisher erschienenen Staffeln wird im April eine dritte hinzugefügt. Wenn Sie daher kleine Kinder haben, dann können Sie diese bereits darauf vorbereiten, dass die sprechenden Züge mit neuen Abenteuern zurückkehren. Diese neuen Abenteuer werden natürlich ebenfalls in Tracksville, der Heimat der Züge, erlebt.

The Circle USA

Die britische Reality-TV-Show The Circle wurde auch in den USA zum absoluten Hit. Eine deutsche Version können wir leider noch nicht bei Netflix sehen, aber der amerikanischen Reihe wird im April eine zweite Staffel hinzugefügt. Auch hierbei handelt es sich übrigens um eine Eigenproduktion und diese läuft nach demselben Muster wie Staffel eins ab. Die acht Teilnehmer der Show leben also auch in Staffel zwei im gleichen Gebäude, ohne sich persönlich zu treffen. Der Kontakt ist ausschließlich über das fiktive soziale Netzwerk The Circle möglich. Für die Person hinter dem unbeliebtesten Profil geht es nach Hause, während der- oder diejenige mit dem beliebtesten Profil sich über 10.000$ freuen darf.

Fast & Furious Spy Racer Mexiko

Die Filmreihe von Fast & Furious hält uns bereits seit einigen Jahren in Atem, daher ist es auch nur logisch, dass die Geschichte um PS-Boliden, Action und Benzinbrüder auch in Serienformat erzählt wird. Fast & Furious Spy Racer ist jedoch eine etwas andere Serie, denn in dieser sind die Helden und deren Fahrzeuge animiert. Rauschende Geschwindigkeiten im Comicformat können Sie bei Fast & Furious Spy Racer Mexiko erleben. Die Action in Mexiko City geht im April bei Netflix bereits in die vierte Runde. Schnallen Sie sich an, denn auch in der vierten Staffel wird mächtig aufs Gaspedal gedrückt.

Luis Miguel

Filme und Serien aus Spanien bzw. spanischsprachigen Ländern haben sich bei Netflix eine eigene Fangemeinde aufgebaut. Eine dieser Serien ist die Verfilmung von Luis Miguel, einem mexikanischen Sänger. In der zweiten Staffel der Serie begleiten wir den jungen Luis auf seinem Weg zum Superstar. Dieser Weg ist steinig und zahlreiche Gefahren lauern auf dem Weg an die Spitze. Luis lernt bald die Schattenseiten des Ruhms kennen. Das Leben, wie er es bisher kannte, ändert sich schlagartig und seine Freunde und Familie werden ebenfalls von seiner Berühmtheit beeinflusst.

Izzy und die Koalas

In der ersten Staffel von Izzy und die Koalas hat uns die charmante 13-jährige Izzy Bee an ihrem Leben mit den niedlichen Koalas teilhaben lassen. Izzy ist eine Koalaflüsterin und kümmert sich liebevoll um die Tiere der Klinik ihrer Eltern. Im April geht die Serie um Izzy und die Koalas in die zweite Runde. Die Tiere der Klinik, welche an der Ostküste Australiens liegt, sind allesamt hilfsbedürftige gerettete Koalas. Izzy lässt uns auch in der zweiten Staffel an ihrem Alltag teilhaben, der bereits früh am Morgen mit der Fürsorge der Beuteltiere beginnt. Izzy wird natürlich auch in der Fortsetzung der Serie von ihren Eltern, welche beide Tierärzte sind, in ihrer Mission unterstützt, den Fortbestand dieser Tiergattung zu sichern.

Der unscheinbare Juanquini

Der unscheinbare Juanquini ist eine weitere TV-Serie aus einem spanischsprachigen Land. Die Geschichte des Magiers spielt in Kolumbien und stieß bei den Zuschauern auf derart viel Interesse, dass Netflix im April eine weitere Staffel in sein Programm aufnehmen wird. Die Geschichte von Juanquini ist schnell erzählt, so möchte man meinen. Er ist ein von allen belächelter Magier und erhält tatsächlich eines Tages die Chance, auf der großen Bühne sein Können zu beweisen. Er lässt dabei unter großem Staunen den Drogenboss El Nato verschwinden, nur hat die Sache einen Haken. Juanquini kann ihn leider nicht wieder zurückzaubern.

Dein Kommentar >>


Suche

Suche


Schenk uns deine Liebe auf Facebook.