FILMTIPPS.at - Die Fundgrube für außergewöhnliche Filme

www.filmtipps.at
GOOD MOVIES FOR BAD PEOPLE
Golden Boy

Golden Boy

OT: Altin çocuk
EUROSPY: Türkei, 1966
Regie: Memduh Ün
Darsteller: Göksel Arsoy, Sevda Nur, Altan Günbay

STORY:

Superagent Golden Boy erhält nach einer Beseitigung eines Doppelgängers Urlaub in London. Doch das entspannte sightseeing in zahlreicher weiblicher Begleitung wird jäh unterbrochen, als sich der türkische Secret Service meldet: Ein Bösewicht plant, die Türkei mit einer Atombombe zerstören. Golden Boy nimmt die Spur auf.

KRITIK:

"Golden Boy - Altin çocuk" schnurrt es aus den Boxen, während eine Frau zum Titelvorspann einen Striptease hinlegt. Nachdem ganz Europa seine Agenten auf den Spuren von James Bond entsandte, um die Freiheit, den Kapitalismus und die sonstigen Errungenschaften der westlichen Welt zu verteidigen - und nebenbei sämtliche Damen zu erobern - konnte die Türkei ja nicht einfach tatenlos zuschauen.

Allerdings ist die türkische Antwort auf 007 eine echte Überraschung. Nicht die Antwort als solches. Die türkische Filmindustrie hatte auf ALLES eine Antwort. Selbst auf E.T. und den WEISSEN HAI. Auch wenn der türkische Hai aus nicht unbedingt sofort einleuchtenden Gründen den Originaltitel CÖL - DIE WÜSTE trägt... ho hum. Egal, ich schweife ab.

Nein, es ist die Qualität der Antwort, die überrascht - zumindest diejenigen, die mit Turksploitation jener Jahre bereits in Berührung gekommen sind. Denn üblicherweise investierten die Filmproduzenten zwischen Istanbul und Ankara gerade mal so viele Lira, um den belichteten Film entwickeln zu lassen. Aber diesmal wollte man sich im European Bond Contest offensichtlich nicht blamieren.

Und so trägt der türkische Bond einen schicken Anzug und verzichtet auf die ansonsten obligatorische Rotzbremse im Gesicht. Mehr noch: Golden Boy fliegt standesgemäß mit Pan Am und fährt einen Jaguar Typ E. Zumindest in London.

Ja, wirklich, gedreht wurde tatsächlich vor Ort. Wenn auch vermutlich ohne Ton und auf 16 mm. Diese Szenen geben Golden Boy etwas weltmännisches, sie sind aber zugleich ganz großes türkisches Kino. Denn Golden Boy macht nichts anderes, als im Swinging London Taxi für hübsche Mädchen zu spielen. Die eine wird abgeliefert, die nächste aufgegabelt, die dritte flachgelegt. Am Ende sitzen dann gleich vier Girls im und auf dem Jaguar und weinen bittere Tränen, weil ihr Golden Boy zurückbeordert wird.

Überhaupt geizt GOLDEN BOY nicht mit attraktiven Frauen. Bei der Rückkehr nach Istanbul tappst ein Audrey-Hepburn-Klon in den Film. Die hat sich zwar nach ihrem Frühstück bei Tiffany's noch nicht umgezogen, unterstützt und hält aber Golden Boy nach bzw. bei Kräften.

Und auch die Frauen des Gegners erliegen seinem Charme. Mit hässlichen Folgen. Brandnarben von ausgedrückten Zigaretten sah man bei den damaligen Spysmashern eher selten. Respekt. Damit setzte GOLDEN BOY auch gleich mal ein Ausrufezeichen.

Hinter der Kamera gab man sich ohnehin redlich Mühe. Regisseur Memduh Ün durfte schon 1961 an den internationalen Filmfestspielen von Berlin teilnehmen. Mit seinen einfallsreichen Kamerapositionen und reizvollen Bildkompositionen entsprach er voll dem Stand der Filmästhetik der 60er Jahre. So umschiffte man weitestgehend den Eindruck eines schnell hingerotzten No-Budget-Pulp-Reißers.

Dennoch hat GOLDEN BOY alles, wofür ich das türkische Kino jener Jahre liebe. Die Story ist simpel und man braucht keinerlei Türkischkenntnisse, um ihr folgen zu können. Zwischendurch radebrecht Golden Boy sogar englisch. Ab und an interessiert sich der Film einfach einen Dreck um das, was zuvor geschah. Die Explosion zum Schluss ist ein Witz. Und der Soundtrack ist erwartungsgemäß ein Genuss - gerade weil man auf Henry Mancinis HATARI als Agentenmusik erst einmal kommen muss.

GOLDEN BOY war verdientermaßen ein Erfolg im türkischen Kino und hatte mindestens einen Nachfolger: GOLDEN BOY IN BEIRUT. Allerdings verabschiedete man sich von dem eigenen Anspruch: Golden Boy kämpft gegen Batman. Und es gibt eine Tanz-Szene auf Dope. Aber das ist eine andere Geschichte.

Golden Boy Bild 1
Golden Boy Bild 2
Golden Boy Bild 3
Golden Boy Bild 4
Golden Boy Bild 5
Golden Boy Bild 6
Golden Boy Bild 7
FAZIT:

Unser Mann aus Istanbul. Ein Meisterwerk des Turksploitation.

Golden Boy (zu einem Girl): "Want you drink something with me?"
Girl: "Yes!"
Golden Boy: "A beer please!

WERTUNG: 8 von 10 Harpunen
TEXT © Marcel
Dein Kommentar >>
Andreas | 10.02.2013 11:08
oh, und ich hab mich schon auf ein review meiner studentischen nasstraum-anime-serie "golden boy" gefreut :-)

aber das scheint auch nicht schlecht.
Johannes | 10.02.2013 22:13
Dito. *hrhr*
>> antworten


Suche

Suche


Schenk uns deine Liebe auf Facebook.