FILMTIPPS.at - Die Fundgrube für außergewöhnliche Filme

www.filmtipps.at
GOOD MOVIES FOR BAD PEOPLE
Hana Bi

Hana Bi

DRAMA: JAPAN 1997, 1997
Regie: Takeshi Kitano
Darsteller: Beat Takeshi Kitano, Kayoko Kishimoto, Ren Osugi, u.a

STORY:

Nach seinem fast tödlichen Motorrad-Unfall drehte Takeshi Kitano einen Film, der sich wohl wie kein anderer mit der Schönheit des Lebens und dem Tod auseinandersetzt. Die Geschichte selbst ist schnell erzählt: Polizist Nishi erfährt, dass seine Frau Miyuki (perfekt besetzt mit der stillen Kayoko Kishimoto) tödlichen Krebs und nicht mehr lange Zeit zu leben hat. Ihr größter Wunsch: Japan zu bereisen. Nishi überfällt kurz entschlossen eine Bank, und begibt sich, verfolgt von Polizei und Yakuza, auf die letzten Flitterwochen.

KRITIK:

Wenn ein Stück Zelluloid zeigen kann, dass manches Schweigen mehr als tausend Worte sagt, so ist es dieses. Nishi und Miyuki sprechen nicht, aber ihre Handlungen, Gesten und Mienen drücken soviel Liebe aus, dass den/die ZuschauerIn oft ein warmer Schauer überkommt. Im perfekten Kontrast dazu gibt es die Takeshi- typischen kurzen Szenen extremer Gewalt, die aber gleichzeitig so ästhetisch sind, dass man sich fragt, ob es jemals wieder schöner fließendes Blut in einem Film geben kann. Und natürlich fehlen auch nicht die Sequenzen mit dem kindlichen Humor, bei denen man sich des Schmunzelns nicht erwehren kann.

Der Film gewann international Unmengen von KritikerInnenlob und Auszeichnungen (Blue Ribbon Award, CFCA Award, Screen International Award, und den Golden Löwen von Venedig, um nur einige wenige zu nennen) und machte Takeshi Kitano nun auch in Europa über Nacht berühmt.

Der Soundtrack von Jôe Hisaishi ('Sonatine', 'Chihiros Reise', 'Prinzessin Mononoke' u.v.a.), musikalischer Langzeit-Begleiter Takeshis, untermalt wundersam die Reise der beiden Liebenden.

Bemerkenswert ist auch, dass sich Universalgenie Takeshi Kitano hier gleichzeitig für Hauptrolle, Regie, Drehbuch, Schnitt als auch für die wunderbar gemalten Bilder, die im Film als Abschnittsindikator auftauchen, verantwortlich zeichnet.

Hana Bi Bild 1
Hana Bi Bild 2
Hana Bi Bild 3
FAZIT:

Möglicherweise die perfekte Einstiegsdroge in das filmische Werk von Japans Multitalent Takeshi Kitano.

WERTUNG: 8 von 10 nicht ausgesprochenen Worten
TEXT © Andreas Berger
Dein Kommentar >>


Suche

Suche


Schenk uns deine Liebe auf Facebook.