FILMTIPPS.at - Die Fundgrube für außergewöhnliche Filme

www.filmtipps.at
GOOD MOVIES FOR BAD PEOPLE
Harry Potter und der Feuerkelch

Harry Potter und der Feuerkelch

OT: Harry Potter and the Goblet of Fire
FANTASY: USA/GB, 2005
Regie: Mike Newell
Darsteller: Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson, Robbie Coltrane

STORY:

Harry nimmt am Triwizard-Contest teil. Und wer damit nichts anfangen kann, der schaut sich den Film ohnehin nicht an.

KRITIK:

Harry Potter und der Feuerkelch Licht geht aus, Harry Potter erwacht im Morgengrauen, macht sich auf den Weg zur Quidditch-WM und WUMMMM!!! Der Film explodiert förmlich in meinem Kopf, schaltet einen direkten Draht zwischen Netzhaut und Gehirn, bahnt sich den Weg in mein Bewusstsein und darunter mit Blaulicht und Sirene, räumt alle anderen Gedanken mit der Wucht eines 10 Megatonnen-Feuerballs zur Seite.

Harry Potter und der Feuerkelch Gewaltige Stadien im unberührten schottischen Hochland, hoch aufragende trutzige Burgmauern, düstere Zeichen am Himmel, Drachen, die nicht umsonst für Legenden gesorgt haben, Wassermenschen in den tiefen dunklen Gewässern, magische Labyrinthe mit vielfältigen Gefahren, Figuren wie altbekannte Freunde die man schon viel zu lange nicht mehr gesehen hat, Verrat, erste Liebe, Konflikt, Kampf... allein schon das Schreiben darüber bringt meinen Puls in eine höhere Frequenz, lässt das Blut schneller zirkulieren und ich ertappe mich dabei, ins Narrenkastl zu starren und wieder und wieder Szenen vor meinem geistigen Auge abzuspulen. Und weil ich das so schnell wie möglich weiter machen möchte...

FAZIT:

Anschauen - dann könnt ihr auch davon träumen!

WERTUNG: 10 von 10 Hungarian Horntails
Gastreview von Thomas
Dein Kommentar >>
Ralph | 03.01.2008 15:15
Höchstwertung ist vielleicht übertrieben;-) Aber ich bin deiner Meinung: Das ist der beste HArry Potter. Einfach perfekt. Mehr kann man von einem Unterhaltungsfilm nicht erwarten....
Peter | 12.08.2011 16:39
Soll das euer Ernst sein?
Weder als romanverfilmung noch als Film überhaupt funktioniert diese Katastrophe...
Es kracht ununterbrochen - aber ist das wiklich alles was zählt?
Der mit großem Abstand schwächste Film der Reihe - Das bisher einzige mal das ich wiklich verärgert den Kinosah verlassen habe...
>> antworten


Suche

Suche


Schenk uns deine Liebe auf Facebook.