FILMTIPPS.at - Die Fundgrube für außergewöhnliche Filme

www.filmtipps.at
GOOD MOVIES FOR BAD PEOPLE
Monday

Monday

THRILLER-KOMÖDIE: J, 1999
Regie: Hiroyuki Tanaka (Sabu)
Darsteller: Shinichi TSUTSUMI, Yasuko MATSUYUKI, Masanobu ANDO

STORY:

Montagmorgen. Ein Mann in schwarzen Anzug wacht in einem Hotelzimmer auf. Eine halbleere Schnapsflasche und ein Päckchen Reinigungssalz, wie es bei Totenwachen und Beerdigungen verwendet wird, lassen Erinnerungs-Fragmente aufblitzen. Begräbnis... Bar... Yakuza... ? Was ist geschehen? Und warum hat die Polizei das Hotel umstellt?

KRITIK:

Der Film des jungen japanischen Regie-Talents Sabu vereint verschiedenste Genres - Schwarze Komödie, Yakuza-Thriller, Sozialdrama und sogar Tanzfilm zu einem absolut eigenständigen Werk, das trotz der vermeintlich inkompatiblen Zutaten wie aus einem Guss wirkt.

Über die Laufzeit von 100 Minuten kommt keine Sekunde Langweile auf, die Schauspieler sind gut, Musik, Kamera, Schnitt, Spannungsdramaturgie und der ganze Rest überzeugen voll und ganz. Irrwitzige Situationskomik und völlig unberechenbare Handlungswendungen treffen auf Gewalt-Szenen der härteren Gangart, und auch die eine oder andere gesellschaftskritische Message will transportiert werden.

Mehr zu verraten käme allerdings einer Todsünde gleich, die unser kleiner Büroangestellter, der hier in jeder Hinsicht über sich hinauswächst, auf seine Weise bestrafen würde. Darum: Schluss jetzt, holt Euch die DVD.

Das auf asiatische Filme spezialisierte Label Rapid Eye Movies präsentiert MONDAY als SABU DOUBLE FEATURE gemeinsam mit dem ebenfalls sehr sehnswerten, aber ganz anders gelagerten Film BLESSING BELL. Zwei japanische Topfilme zum günstigen Preis, worauf wartet ihr noch?

Monday Bild 1
Monday Bild 2
Monday Bild 3
FAZIT:

Eine äußerst originelle japanische Thriller-Komödie, der die oft geäußerten Tarantino-Vergleiche mehr schaden als nützen.

WERTUNG: 8 von 10 Gasmasken
Dein Kommentar >>


Suche

Suche


Schenk uns deine Liebe auf Facebook.