FILMTIPPS.at - Die Fundgrube für außergewöhnliche Filme

www.filmtipps.at
GOOD MOVIES FOR BAD PEOPLE

Ocean’s Eleven - Der zeitlose Klassiker

Fast alle von uns kennen den Film um die charmante Crew im bunten Las Vegas. Dabei ist den wenigsten bekannt, dass der Film aus dem Jahr 2001 eigentlich nur eine Neuverfilmung ist. Das Original heißt “Frankie und seine Spießgesellen”, im Original aber ebenfalls Ocean’s Eleven und stammt aus dem Jahr 1960. Der Inhalt bleibt aber gleich.

Danny Ocean plant seinen Coup kurz nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis. Dabei zielt er auf den Casino-Mogul Terry Benedict, der mehrere Casinos Betreibt, darunter auch das Bellagio. Danny Ocean stellt im Nu eine Crew zusammen, mit der er den Casino-Betreiber um viele Millionen Dollar erleichtern will.

Das Casino Thema nach wie vor sehr beliebt

Das Thema Casino und Las Vegas ist dabei sehr weiterhin sehr beliebt. Filme wie die Ocean-Reihe bekommen ihrem Charme aber weniger durch die bunten Automaten und Slots, sondern simpel und einfach durch die vielen Wendungen und Twists. Dennoch sind Spielbanken und Casinos aber auch in Österreich und Deutschland sehr beliebt und auch die Spielhallen erfreuen sich bis vor kurzem noch sehr großer Beliebtheit. Auch, wenn diese Etablissements derzeit nirgends zugänglich sind, gibt es für Fans Alternativen im Internet. Anbieter wie das Sunnyplayer Online Casino schaffen hier aber Abhilfe.

Auch Bond bleibt beim Casino Thema

Auch die vielen Teile der James Bond Reihe haben sich in jedem Film mit diesem Thema beschäftigt. Dabei ist der Protagonist James Bond zwar smart und kompromisslos, man findet ihn jedoch immer im Casino an einem der vielen Tische. Ob sich das im nächsten Bond mit weiblicher Hauptrolle fortsetzen wird, steht allerdings noch in den Sternen. Sicher ist jedoch, dass wer den Namen Bond hört, diesen sofort mit Casinos verbindet.

Danny Ocean ein anderer Bond?

Danny Ocean ist aber keine vereinfacht dargestellte Version von James Bond, sondern kommt mit ganz eigenen Zügen und Eigenschaften. Das kommt vor allem in der Ocean’s Eleven Reihe zum Vorschein. Witz, Charme und viel Finesse sind die Hauptzutaten für den Erfolg des Diebs. Zusammen mit einer Ex-Frau Tess und vielen weiteren Akteuren im Hin und Her um die Millionen im Tresor geht es in diesem Film jedoch heiß her. Ohne vorab zuviel zu verraten, können wir hier ein paar Details zum Film verraten. Zuschauer können sich auf viele unerwartete Wendungen und Twists freuen. Neben raffiniert ausgearbeiteten Strategien und Taktiken um an den Tresor zu gelangen gibt es aber noch deutlich mehr. Auch die menschliche Komponente darf hier natürlich nicht fehlen und rundet diesen Klassiker in allen Punkten ab.

Fazit

Alles in allem gehört nicht nur Ocean’s Eleven, sondern auch alle Nachfolgetitel zu jenen Filmen, die man gesehen haben muss. Auch, wenn die Filme bereits etwas älter sind, bieten sie weiterhin tolle Unterhaltung. Auch für jene, die den Film bereits kennen lohnt sich ein erneutes Anschauen auf jeden Fall. Das meisterhafte Remake des Originals von 1960 ist nicht nur sher beliebt, sondern bei vielen auch frische im Gedächtnis. Wir empfehlen allen Fans daher nicht nur einen Blick in Ocean’s Eleven, sondern auch Ocean’s Twelve und Ocean’s Thirteen

Dein Kommentar >>


Suche

Suche


Schenk uns deine Liebe auf Facebook.