FILMTIPPS.at - Die Fundgrube für außergewöhnliche Filme

www.filmtipps.at
GOOD MOVIES FOR BAD PEOPLE
Operation: Kingdom

Operation: Kingdom

OT: The Kingdom
THRILLER: USA, 2007
Regie: Peter Berg
Darsteller: Jamie Foxx, Jennifer Garner, Chris Cooper

STORY:

Ein äußerst brutaler Terroranschlag in einem amerikanischen Militaär-Camp in Riad, Hauptstadt von Saudi Arabien, veranlasst ein paar heldenhafte FBI-Agenten ihr Land zu verlassen um die Drahtzieher dingfest zu machen...

KRITIK:

Da haben wir ihn, den nächsten politischen Thriller aus Hollywood. Solche Filme sind meiner Meinung nach sehr begrüßenswert, weil sie neben ihrem Unterhaltungswert auch eine Art "Bildungsauftrag" verfolgen indem sie zeitpolitische Problematiken thematisieren.

Diesmal geht es um Saudi Arabien. Der Vorspann des Films erklärt in stylisher Optik die Geschichte des Staates und stimmt auf das noch zu Geschehene ein, übrigens eine der besten Szenen.

Danach sehen wir einen relativ gut gelungenen Film, der vordergründig die Aufklärung des Verbrechens abspult, jedoch einen recht guten Einblick in die fremde aber auch faszinierende Welt Saudi Arabiens und die Schwierigkeiten der Verständigung zwischen Ost und West gibt.

Dabei fallen einem natürlich ein paar Dinge auf, die nicht ganz so laufen können. Etwa dass Jennifer Garner so ganz ohne Kopftuch herumläuft, wage ich zu bezweifeln. Aber dann passiert es wiedereinmal: Der berühmte Deus Ex Hollywood betritt den Plan, die immer faszinierendere Handlung und kontinuierlich gesteigerte Spannung werden auf einmal abrupt beendet, und ein raffiniertes Finale durch eine überlange Actionszene ersetzt. Man hat fast das Gefühl ein anderer Film drängt sich herein. Und wenn wir dabei eines lernen so ist es, dass die Amerikaner offensichtlich trotz bemühter Zurückhaltung in Sachen Hurra-Patriotismus einfach die besseren Cowboys sind und unbeschadet die Bösen abknallen.

Aber erstaunlicherweise entlässt uns der Film nicht mit diesem Gefühl von Übermenschlichkeit, sondern erinnert sich gegen Ende doch ein wenig an seinen "Bildungsauftrag": Die nicht unbedingt neue, aber dennoch höchst richtige Aussage lautet, dass es im Krieg nur Verlierer gibt, und dass wir lernen sollten, dass wir gar nicht so unterschiedlich sind.

Operation: Kingdom Bild 1
Operation: Kingdom Bild 2
Operation: Kingdom Bild 3
FAZIT:

Interessanter Polit-Thriller der einige Aspekte des heutigen Saudi Arabiens betrachtet, aber in seiner wichtigsten Phase leider zu sehr auf Action baut. Dennoch ganz sehenswert...

WERTUNG: 7 von 10 Soldaten
TEXT © Ralph Zlabinger
Dein Kommentar >>
Nic | 17.10.2007 14:15
naja, war ganz ok. finde nicht das der film irgendetwas neues gezeigt hat, oder etwas altes auf eine ganze neue art. ist einfach mehr ein stoff für dokus...
>> antworten


Suche

Suche


Schenk uns deine Liebe auf Facebook.