FILMTIPPS.at - Die Fundgrube für außergewöhnliche Filme

www.filmtipps.at
GOOD MOVIES FOR BAD PEOPLE
Scary Movie 3

Scary Movie 3

KOMÖDIE: USA, 2003
Regie: David Zucker
Darsteller: Pamela Anderson, Charlie Sheen

STORY:

Außerirdische wüten im Kornfeld von Charlie Sheen, elektromagnetische Wellen aus dem Fernseher lassen Pamela Anderson's Silikon-Implantate schmelzen, Michael Jackson wird die Nase abgerissen, ein Kind ist in den Brunnen gefallen und US- Präsident Leslie Nielsen rettet die Welt. Alles klar soweit?

KRITIK:

Naja. Man kann ja wirklich nicht behaupten, dass dieser Film den IQ seines Publikums nachhaltig steigern würde. Egal. Ein paar Schmähs sind aber durchaus gelungen. Am nettesten fand ich die "8 Mile"-Parodie. Da zeigen die bösen Jungs der HipHop-Truppe Wu-Tang Clan wesentlich mehr Selbstironie als man ihnen zugetraut hätte. Recht spaßig auch die Auftritte der unverwüstlichen Haudegen Charlie Sheen und Leslie Nielsen. Letzterer ist mir jedenfalls um Hausecken sympathischer als der wirkliche US-Präsident. Kompetenzmäßig dürfte der Unterschied sowieso marginal ausfallen :-) Traurig nur, dass der Film keine Sekunde versucht, das anvisierte Teenie-Publikum auch nur ein klein wenig zu fordern. Keiner der parodierten Filme ("Signs", "The Ring", "Matrix Reloaded") ist älter als zwei Jahre, jeder Gag auch für 12-jährige problemlos verständlich, und von sogenanntem "schlechten Geschmack" kann nicht wirklich die Rede sein. Von Regisseur David Zucker, einem alten Routinier in Sachen Klamauk ("Airplane", "Top Secret" etc.) hätte man mehr erwarten können.

FAZIT:

Nett, nicht ganz unlustig, aber doch nur solider Durchschnitt. Wirklich guter schlechter Geschmack sieht anders aus: Nämlich so ...

WERTUNG: 5 von 10 geschmolzenen Silikon-Implantaten
Dein Kommentar >>


Suche

Suche


Schenk uns deine Liebe auf Facebook.