FILMTIPPS.at - Die Fundgrube für außergewöhnliche Filme

www.filmtipps.at
GOOD MOVIES FOR BAD PEOPLE

Top 3 Filme für Glücksspielfans

Viele Menschen scheuen das Glücksspiel – weil sie sich vor komplizierten Spielregeln oder auch vor den Kosten fürchten. Seit man Roulette online spielen kann, ist es jedoch denkbar einfach, das Spiel zu erlernen, ohne auch nur einen Cent ausgeben zu müssen. Wer den Reiz des Glücksspiels zu Hause erleben will, der sollte sich die folgenden drei Filmtipps auf keinen Fall entgehen lassen.

Platz 1: Rounders

USA, 1998
R: John Dahl
D: Matt Damon, Edward Norton, Gretchen Mol

Das Drama wurde mit Elementen klassischer Thriller gepaart. Als Rounders 1998 in die Kinos kam, war der Erfolg eigentlich schon vorprogrammiert. Glücksspiel übt schließlich seit jeher eine unglaubliche Faszination aus, und die kommt hier besonders gut zur Geltung. Viele Menschen haben überhaupt erst mit dem Pokerspiel angefangen, nachdem sie Rounders im Kino gesehen haben.

Die Geschichte von John Dahl hat Millionen Fans gefesselt. Es geht um Mike, einen jungen Jura Studenten (gespielt von Matt Damon), der sich trotz seiner unfassbaren Fähigkeiten am Spieltisch entschied, die Karriere als Pokerspieler zu beenden. Einer der Gründe dafür war das Studium, das ihn viel Zeit kostete. Auf der anderen Seite gab es einen Moment, in welchem er all sein Geld verloren hatte. Allerdings brachte ihn ein Falschspieler, mit dem er befreundet war, zurück an den Tisch. Es beginnt ein Pokerspiel um Leben und Tod, das die Zuschauer vom ersten Augenblick an fesselt. Seit Rounders veröffentlicht wurde, hat es die Konkurrenz schwer, mit Pokerfilmen zu punkten. An das Highlight von John Dahl kommt bis heute niemand heran.

Platz 2: Casino

USA, 1995
R: Martin Scorsese
D: Robert De Niro, Sharon Stone, Joe Pesci

In diesem Mafia-Drama ist der Name Programm. Auch für diesen Film konnten große Stars gewonnen werden – darunter Robert DeNiro sowie Sharon Stone. 1995 wurde Casino veröffentlicht. Die Reise führt die Zuschauer nach Las Vegas. Es geht allerdings nicht so bunt und gelassen zu, wie man es von der Glücksspielmetropole erwartet. Vielmehr dreht sich hier alles um das Gangster Dasein besagter Protagonisten.

In den 70er und 80er Jahren musste sich Nevada noch der Mafia unterstellen. Die Story hinter dem Kultfilm Las Vegas könnte kaum fesselnder sein. Wer es spannend mag, der ist auch heute noch gut mit unserem Platz 2 der coolsten Casino-Filme beraten. Die Seite Filmstarts.de beschreibt die Geschichte wie folgt: „Las Vegas hat zwei Gesichter: das eine ist glamourös, das andere ist grausam. Sam "Ace" Rothstein (Robert De Niro) und Nicky Santoro (Joe Pesci) leben 1973 in dieser paradoxen Welt. Ace wickelt die Geschäfte für das Tangiers-Casino ab und muss den ständigen Geldfluss für seine Mafiabosse gewährleisten, Nicky ist sein Mann fürs Grobe, der Saalhändler ausraubt und erpresst. Doch sie beide haben Makel. Ace verliebt sich in die Edel-Prostituierte Ginger McKenna (Sharon Stone) und verliert deswegen nach und nach jede Kontrolle über sein Leben, Nicky versackt in einer Spirale aus Drogen und Gewalt.”

Platz 3: 21

USA, 2008
R: Robert Luketic
D: Jim Sturgess, Kate Bosworth, Kevin Spacey

Der Thriller von Robert Luketic hätte keinen einfacheren und dabei so vielsagenden Titel erhalten können. Wie sich Gamer sicher denken können, geht es hier um Blackjack. Der Nervenkitzel, den Glücksspiele mit sich bringen, wurde hier perfekt in Szene gesetzt. Mit dabei sind Kevin Spacey, Kate Bonsworth und Jim Sturgess in den Hauptrollen.

Die Umsetzung des Films hätte nicht besser gelingen können. Spannung und aufregende Szenen sind hier durchgehend vorhanden. Das Besondere an 21 ist, dass der Film auf wahren Begebenheiten beruft. Ein MIT-Professor hat sich demnach mit sechs Studenten zusammengetan, die aus ihrer mathematischen Hochbegabung alles herausholten, um am Blackjack Tisch reich zu werden. Das Kartenzählen, wie man es auch heute noch als Strategie kennt, wird also zu einer Art Eintrittskarte in die Welt der Millionäre. Allerdings hat der Thriller auch seine Schattenseiten und ist deshalb nichts für schwache Nerven.

Dein Kommentar >>


Suche

Suche


Schenk uns deine Liebe auf Facebook.