FILMTIPPS.at - Die Fundgrube für außergewöhnliche Filme

www.filmtipps.at
GOOD MOVIES FOR BAD PEOPLE
Unzertrennlich

Unzertrennlich

OT: Stuck on you
KOMÖDIE: USA, 2003
Regie: Bobby & Peter Farrelly
Darsteller: Matt Damon, Greg Kinnear, Cher

STORY:

Ein ungleiches siamesisches Zwillingspaar (Matt Damon und Greg Kinnear) macht sich auf den Weg nach Hollywood, um dort als Schauspieler Fuß zu fassen. Unerwartete Hilfe kommt von einer abgehalfterten Filmdiva (Cher as herself). Am Ende sind die Zwillinge (scheinbar) getrennt, und die Liebe hat gesiegt ;-)

KRITIK:

Ein neuer Film der lustigen Farrelly-Brüder (Verrückt nach Mary, Schwer verliebt, Kingpin etc.) Entweder man liebt ihre ganz speziellen Art von Humor, oder man lässt es lieber gleich sein. Ich persönlich kann jedenfalls nicht genug davon kriegen. Dennoch kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren, dass es die Farrellys schon einmal deftiger angingen. Herrlich geschmacklose, zum Brüllen komische Momente wie die mittlerweile berühmte "Sperma-als- Haargel"-Szene in "Verrückt nach Mary" wird man hier nicht finden. Was aber nicht heißt, dass die Farrellys plötzlich völlig bieder geworden wären. Im Gegenteil: Ihre Helden sind nach wie vor Freaks, Außenseiter, Behinderte, Verlierer, oder ganz normale Menschen wie du und ich. Proletarischen Humanismus könnte man das nennen, wenn man Fremdwörter dafür sucht. Oder ganz einfach eine lustige, liebenswerte, durch und durch sympathische Komödie ohne Berührungsängste mit den Grenzen des sogenannten guten Geschmacks. Und außerdem: Kann ein Film schlecht sein, der mit einem "Pixies"-Song beginnt? Eben.

FAZIT:

Sympathische, witzige, derbe Komödie. Ein echter Farrelly-Film halt.

WERTUNG: 7 von 10 Panikattacken
Dein Kommentar >>


Suche

Suche


Schenk uns deine Liebe auf Facebook.