FILMTIPPS.at - Die Fundgrube für außergewöhnliche Filme

www.filmtipps.at
GOOD MOVIES FOR BAD PEOPLE
Ehemnner

Ehemänner

OT: Husbands
KOMÖDIE: USA, 1970
Regie: John Cassavetes
Darsteller: Ben Gazzara, Peter Falk, John Cassavetes

STORY:

Die drei New Yorker, der Werber Harry (Ben Gazzara), der Zahnarzt Gus (John Cassavetes), and Archie (Peter Falk) sind bereits über Vierzig, alle mehr oder weniger glücklich verheiratet und vor allem beste Freude. Als ein weiterer guter Freund von ihren stirbt, werden sie sich ihres bereits fortgeschrittenen Alters bewusst und beschließen jetzt endlich (wieder) anzufangen richtig zu leben. So begeben die drei sich auf eine ausgedehnte Sauftour und fliegen nach London, um dort so richtig die Sau rauszulassen. Doch werden sie ihr altes Leben wirklich komplett hinter sich lassen bzw. kann sie dies wirklich glücklich(er) machen?

KRITIK:

EHEMÄNNER (1970) ist John Cassavetes dritter Independentfilm und der direkte Nachfolger von GESICHTER (1968). Im Gegensatz zu FACES ist HUSBANDS in Farbe gedreht, aber davon abgesehen sind sich diese beiden Filme recht ähnlich. Auch in EHEMÄNNER ist die eigentliche Handlung nicht wirklich der Rede wert. Äußerst wichtig ist dem Regisseur hingegen erneut eine möglichst wahrhaftige Darstellung der Beziehung der Hauptdarsteller untereinander. Drehte sich FACES um eine zerrüttete Ehe, so ist HUSBANDS ein Film über Freundschaft, wobei die drei Freunde zugleich Ehemänner in mittleren Jahren sind.

Der außergewöhnlichen Authentizität von HUSBANDS kommt sicherlich sehr zu Gute, dass die drei Hauptdarsteller Ben Gazzara, Peter "Columbo" Falk und der Regisseur/Schauspieler John Cassavetes selbst, auch im wahren Leben beste Freunde waren. So wirken in HUSBANDS auch die an und für sich unsinnigsten Dialoge keineswegs gekünstelt, sondern immer wie aus dem echten Leben gegriffen. Man hat in diesem Film tatsächlich fast das Gefühl, dass hier einfach jemand die drei mit einer Kamera in ihrem wahren Leben begleitet hat.

Die innere Widersprüchlichkeit, die auch bereits in FACES die Charaktere ausgezeichnet hat, wird in HUSBANDS noch einmal weiter auf die Spitze getrieben. So ist das gesamte Reden und Handeln der drei Freunde äußerst sprunghaft, extrem emotional und oftmals eben auch extrem widersprüchlich. So sehen wir in EHEMÄNNER Harry, Gus und Archie dabei zu, wie sie dumme Späße machen, sich dann und wann auf einmal unverhofft äußerst erzürnt anschreien und anschließend wieder gemeinsam lachen. Selten hatte ich in einem Film so sehr das Gefühl durch und durch echten Menschen zu begegnen, die man vor allem trotz all ihrer offensichtlichen Fehler sofort in sein Herz schließen muss.

Ehemänner Bild 1
Ehemänner Bild 2
Ehemänner Bild 3
Ehemänner Bild 4
FAZIT:

HUSBANDS ist ein Film über EHEMÄNNER. HUSBANDS ist ein Film über Freundschaft. HUSBANDS ist ein Film über wahre Leidenschaft in einer weitestgehend leidenschaftslosen Welt. HUSBANDS ist ebenso doof, wie genial. HUSBANDS langweilt und fasziniert zugleich. HUSBANDS sollte (jeder Ehe)man(n) gesehen haben.

WERTUNG: 8 von 10 Reisen ohne Sinn und Ziel
TEXT © Gregor Torinus
OK? MEHR DAVON:
Mehr von John Cassavetes auf FILMTIPPS.at
Eine Frau unter Einfluss
Eine Frau unter Einfluss
DRAMA: USA, 1974
9/10
Schatten
Schatten
DRAMA: USA, 1959
8/10
Gesichter
Gesichter
DRAMA: USA, 1968
8/10
Mord an einem chinesischen Buchmacher
Mord an einem chinesischen Buchmacher
DRAMA/THRILLER: USA, 1976
10/10
Die erste Vorstellung
Die erste Vorstellung
DRAMA: USA, 1977
10/10
Ehemänner
Ehemänner
KOMÖDIE: USA, 1970
8/10
Dein Kommentar >>
Nico | 05.02.2012 16:04
R.I.P. Ben Gazzara! .(
>> antworten


Suche

Suche


Schenk uns deine Liebe auf Facebook.