FILMTIPPS.at - Die Fundgrube für außergewöhnliche Filme

www.filmtipps.at
GOOD MOVIES FOR BAD PEOPLE
Oldboy

Oldboy

ACTION/DRAMA: KOR, 2003
Regie: Chan-wook Park
Darsteller: Choi Min-sik, Yu Ji-tae, Gang Hye-jung

STORY:

Oh Dae-Su hatte einen schlechten Tag: Er wurde entführt und eingesperrt, unter Drogen gesetzt und hypnotisiert. Den Grund seiner Gefangenschaft erfährt er nicht. 15 lange Jahre lang nicht. Bis er plötzlich und unvermittelt frei gelassen wird. Doch damit fängt sein Leidensweg erst an...

KRITIK:

Selten ist einem Film ein derartiger Ruf vorausgeeilt. Großer Preis der Jury in Cannes, Gesprächsthema Nr. Eins auf der Viennale 2003 und Jubelkritiken, wohin das Auge blickt. Von einem "existentialistischen Thriller, der nahezu die Qualitäten antiker Dramen erreicht" war da zu lesen, oder "ein kühner und kompromissloser Psycho-Thriller, der zwischen Eleganz, Schrecken und hypnotischer Schönheit pendelt".

Dem wäre eigentlich wenig hinzuzufügen. Bis auf eine kleine persönliche Anmerkung, nämlich dass sich das erwartete überirdische Filmerlebnis für mich nicht auf Anhieb eingestellt hat. Was aber nicht am Film lag, sondern an den begleitenden Umständen: Ein Kinosaal, in den sich ausschließlich Männer (bzw. blasse Nerdbubis) verirren, die neunmalkluge Kommentare abgeben, mit ihren Chipsackerln Raschelorgien aufführen und mit den Füßen gegen die Sitzreihen treten - all das wirkt sich nicht unbedingt positiv auf den Filmgenuss aus. Ich hätte mir gewünscht, Oh Dae-Su hätte seinen Rachefeldzug auf die Kulturbanausen linke, rechts, vorne und hinter mir ausgedehnt ...

Erst auf DVD hat diese abgründige, in hysterischen Bildern eingefangene Rachestory ihre volle Wirkung entfaltet. Jetzt schon ein junger Klassiker des koreanischen Kinos.

Oldboy Bild 1
Oldboy Bild 2
Oldboy Bild 3
FAZIT:

Ein komplexes, düsteres, surrealistisches Meisterwerk des koreanischen Kinos, das definitiv keine Kompromisse eingeht.

WERTUNG: 9 von 10 Hämmern
OK? MEHR DAVON:
Mehr Thriller-Highlights made in Korea auf FILMTIPPS.at
I Saw the Devil
I Saw the Devil
THRILLER: KOR, 2010
8/10
Memories of Murder
Memories of Murder
THRILLER: KOR, 2003
8/10
Bittersweet Life
Bittersweet Life
DRAMA/ACTION: KOR, 2005
7/10
The Chaser
The Chaser
THRILLER: KOR, 2008
8/10
Dein Kommentar >>
habibi7 | 27.05.2012 20:52
Grandioser Film. Düster,depressiv, irrer Erzählstil und ein grandioser Twist.
Das Remake wird floppen.
10/10 lebende Kalmare
>> antworten
knossos | 01.01.2009 14:20
9.5/10. Natürlich ist das einer der wichtigsten Filme der letzten Jahre überhaupt. Ich wage zu behaupten, daß er in seinem erfolgreichen maßlosen Ringen nach Intensität ohne nennenswerte Konkurrenz dasteht, und gerade diese Ringen ist es, mit dem er auch polarisiert. Wer sich nicht gefangennehmen lassen will oder kann, muß diesen Film ablehnen. Wer sich ihm hingibt, wird ihn sich immer wieder ansehen und neu entdecken.
Von allen Filmen, die man sich trauen könnte, in Hollywood zu remaken, ist dieser so ziemlich der letzte.
djan | 06.10.2011 15:35
spike lee hat sich angemeldet ein remake zumachen mit josh
brolin in der hauptrolle....
>> antworten
Andreas Berger | 12.11.2008 13:16
Oh Gott. Hollywood hat ein Remake angekündigt. Mit Will Smith (!) in der Hauptrolle.
>> antworten
Furi Kuri | 10.08.2007 23:16
wirklich ein guter Film,
spannend und mit guter Story
Ultimate-Combo | 15.12.2008 05:31
Also ich bin bei dem Film echt geteilter Meinung, einerseits ist er wirklich genial!!!! eindeutig, andernseits nervt mich der Hauptdarsteller ab und zu schonmal riesig, besonders am Anfang und in der Endszene mit seinem Entführer.Nagut aber das ist nur meine persöhnliche Empfindung denn sonst spielt er echt gut genau wie alle anderen Darsteller auch.Die Sounduntermalung ist hinreissend, herrlich,wow kann man da nur sagen.Also angucken Lohnt auf jedenfall!!!
Ultimate-Combo | 15.12.2008 05:33
Also ich bin bei dem Film echt geteilter Meinung, einerseits ist er wirklich genial!!!! eindeutig, andernseits nervt mich der Hauptdarsteller ab und zu schonmal riesig, besonders am Anfang und in der Endszene mit seinem Entführer.Nagut aber das ist nur meine persöhnliche Empfindung denn sonst spielt er echt gut genau wie alle anderen Darsteller auch.Die Sounduntermalung ist hinreissend, herrlich,wow kann man da nur sagen. Die Story ist ebenfalls sehr einfallsreich und wirklich Spannend, warum entführt mich einer für soviele Jahre , was hab ich getan? hmm. Also angucken Lohnt auf jedenfall!!!
>> antworten


Suche

Suche


Schenk uns deine Liebe auf Facebook.