FILMTIPPS.at - Die Fundgrube für außergewöhnliche Filme

www.filmtipps.at
GOOD MOVIES FOR BAD PEOPLE
Masked And Anonymous

Masked And Anonymous

KOMÖDIE/MUSIK/DRAMA: USA, 2003
Regie: Larry Charles
Darsteller: Bob Dylan, Jeff Bridges, Penélope Cruz, John Goodman, Jessica Lange, Luke Wilson, Ed Harris, Val Kilmer, Cheech Marin, Mickey Rourke

STORY:

Masked And Anonymous Amerika, irgendwann in naher Zukunft: Ein Religionskrieg hat das Land verwüstet; ein Casino-König aus Las Vegas hat sich zum Präsidenten ausrufen lassen, während bewaffnete Banden und Conter-Revolutionäre Angst und Schrecken verbreiten. In diesem Chaos will der umtriebige Musik-Manager Uncle Sweetheart (John Goodman) ein Benefizkonzert auf die Beine stellen.
Auftreten soll der abgehalfterte Rockstar und Präsidentensohn Jack Fate (Bob Dylan). Der lässt sich allerdings bitten ...

KRITIK:

Masked And Anonymous Glaubt mir, ich hab ja schon eine ganze Menge Kuriositäten gesehen. Aber das stellt so ziemlich alles in den Schatten, was mir die letzten Jahre an filmischen Seltsamkeiten untergekommen ist. Wo fangen wir an? Vielleicht mal mit der Besetzungsliste. Die hört sich ziemlich unglaublich an:

Masked And Anonymous Neben prominenten Cameos (Mickey Rourke, Val Kilmer, Cheech Marin, Christian Slater) sowie Penélope Cruz und Jessica Lange darf man sich auf das dynamische Duo John Goodman und Jeff Bridges freuen. Was die beiden draufhaben, weiß man ja seit The Big Lebowsky. Tatsächlich hat sich Jeff Bridges zu Beginn des Films als 'The Dude' verkleidet. Steht ihm immer noch gut, die speckige Kapuzenjacke :-)

Masked And Anonymous Ins Gespräch kam der Film allerdings durch die Mitwirkung von Herrn Bob Dylan, seines Zeichens Rockpoet und unbestrittener Teil des musikalischen Weltkulturerbes, der hier die Hauptrolle spielt und auch am Drehbuch mitgeschrieben hat. Das mag jetzt vielleicht respektlos klingen, und ich bitte die Dylan-Fans unter der werten Leserschaft präventiv um Verzeihung.

Denn Dylan spielt hier eine Rolle, die er im Laufe seiner Karierre auch schon einmal erlebt hat (ich glaube in den Achtzigern, aber schlagt mich ruhig, ich bin kein Dylan-Experte): Nämlich einen Musiker, der seine beste Zeit längst hinter sich hat, der nur noch von seinem Legendenstatus lebt, und dessen Comebackversuche immer wieder auf groteske Weise scheitern.

Masked And Anonymous Grotesk: Mit diesem Wort ist 'Masked and Anonymous' wohl am treffendsten beschrieben. Groteske Star-Besetzung, grotesker Humor, groteske Handlung. Ein Film, der in keine Schublade passt. Am ehesten kann man ihn als - erraten - groteske Mischung aus Musical, Komödie, Kriegssatire und meditatives Rockpoeten-Drama bezeichnen.

Und erst die Sprache: Wie eine Mischung aus schlecht übersetzten amerikanischen Kalendersprüchen und abstrakten Theater klingen die Sätze, die die ausnahmslos guten Schauspieler von sich geben. Hört sich vielleicht seltsam an, hat aber seinen Reiz. Sinn für schrägen Humor vorausgesetzt.

Masked And Anonymous Mein Favourite ist die Szene, in der Penélope Cruz dem Papst (!) und Mahatma Ghandi (!!) Dylansches Liedgut erklärt: "Man kann nicht so genau sagen, wovon dieser Song handelt. Aber man kann ihn in alle Richtungen interpretieren."
Gut gesagt. Das trifft auch auf diesen Film zu.

FAZIT:

Eine wahre Superstar-Riege in einem zwar nicht perfekten, aber auch nicht unbedingt alltäglichen Film. Freunde von cineastischen Kuriositäten sollten einen Blick riskieren. Bob Dylan-Fans auch - aber für die ist diese schräge "Rockmusical goes Politsatire"-Mixtur wahrscheinlich zu "non-mainstream".
Regie führte übrigens Larry Charles, der fünf Jahre später einen Kasachen namens BORAT auf die Vereinigten Staaten losließ...

WERTUNG: 7 von 10 am Kopf von Jeff Bridges zerschlagene Gitarren
OK? MEHR DAVON:
Mehr amüsante Apokalypsen und (wahn)witzige Weltuntergänge auf FILMTIPPS.at
Die Bombe fliegt
Die Bombe fliegt
KOMÖDIE: GB, 1986
7/10
Apocalypse 2024 - A Boy And His Dog
Apocalypse 2024 - A Boy And His Dog
SCI-FI/SATIRE: USA, 1975
5/10
Die Welt in 10 Millionen Jahren
Die Welt in 10 Millionen Jahren
FANTASY-ANIMATION: USA, 1977
7/10
Die Neun Leben des Tomas Katz
Die Neun Leben des Tomas Katz
KOMÖDIE: GB 2000
7/10
2012
2012
ACTION: USA, 2009
7/10
Idiocracy
Idiocracy
KOMÖDIE: USA, 2006
7/10
Dein Kommentar >>


Suche

Suche


Schenk uns deine Liebe auf Facebook.