FILMTIPPS.at - Die Fundgrube für außergewöhnliche Filme

www.filmtipps.at
GOOD MOVIES FOR BAD PEOPLE
Woodoo - Die Schreckensinsel der Zombies

Woodoo - Die Schreckensinsel der Zombies

OT: Zombi 2 / Zombie Flesh Eaters / Voodoo
HORROR: I, 1979
Regie: Lucio Fulci
Darsteller: Ian McCulloch, Tisa Farrow

STORY:

Vor New York treibt ein Schiff im Meer, von der Besatzung fehlt jede Spur. Ein Polizist, der das Schiff untersucht, kommt auf mysteriöse Weise ums Leben. Ein Journalist geht der Sache auf den Grund. Seine Nachforschungen führen ihn auf eine idyllische Karibik-Insel. Doch der Schein trügt: Wie der liebevolle deutsche Titel vermuten lässt, erweist sich das exotische Eiland dank des dort eifrig praktizierten Voodoo-Kults als idealer Lebensraum für Wesen mit ungesunder Gesichtsfarbe und mächtigem Appetit auf Menschenfleisch...

KRITIK:

Großes Erlebniskino ist angesagt, wenn Italiens Zombie-Regisseur Numero Uno auf einer Karibikinsel die Untoten aufmarschieren lässt: Der Höhepunkt ist ein Unterwasserkampf (!!) Zombie gegen Hai - ratet mal, wer gewinnt!

Lucio Fulci inszeniert seine etwas hanebüchene Untotenstory handwerklich einwandfrei, ohne gröbere Durchhänger und mit sicherem Gespür für atmosphärische Bilder. Der Film hat durchwegs Kinoqualität, was man von den meisten italienischen Zombiefilmen dieser Zeit ja nicht wirklich behaupten kann. Gut, zugegeben, mit George A. Romeros Dawn of the Dead, als dessen Sequel der Film einst fälschlicherweise vermarktet wurde, kann er qualitativ bei weitem nicht mithalten. Ein klein wenig mehr an Spannung und Action hätte vielleicht nicht geschadet, und über den einen oder anderen Handlungs-Fauxpas möge der Mantel des Schweigens gebreitet werden.

Aber was soll's: Das Zombie-Makeup sieht ziemlich "nett" aus, und wenn die lebenden Toten in der zweiten Filmhälfte zu Dutzenden über die Leinwand wanken, bleibt kein Auge trocken - bzw. kein Bauch unausgeweidet. Zurückhaltung war Fulcis Sache nicht, der "Grauslichkeitsfaktor" steigt in beträchtliche Höhen. Fans derber Filmkost kommen also voll auf ihre Kosten. Der Maestro selbst hat einen kurzen Cameo-Auftritt - passenderweise als "Leichenschnippsler" (=Gerichtsmediziner).

Noch eine witzige Randnotiz: In amerikanischen Kinos wurden dem Publikum extra für den Film angefertigte "Barf Bags" (=Kotztüten) ausgehändigt, mit dem Hinweis in the interest of the public health...

CMV-Laservision präsentiert Fulcis Klassiker in neu remasterter Bild-und Tonqualität. Dazu bietet die DVD jede Menge Bonusmaterial, u.a. eine 80-minütige Doku über das Wirken von Lucio Fulci. Ein Pflichtkauf für Fans!

Woodoo - Die Schreckensinsel der Zombies Bild 1Zombie-Fachmann Lucio Fulci at work
Woodoo - Die Schreckensinsel der Zombies Bild 2Vorsicht vor Unterwasser-Zombies!
Woodoo - Die Schreckensinsel der Zombies Bild 3Dieser Tauchanzug ist nicht biss-sicher!
Woodoo - Die Schreckensinsel der Zombies Bild 4Die Maskenbildner haben ganze Arbeit geleistet...
FAZIT:

Aufwändige und liebevolle DVD-Neuveröffentlichung von Lucio Fulcis Zombie-Klassiker, den sich die immer noch zahlreichen Fans des 1996 verstorbenen Regisseurs dringend ins Regal stellen sollten.
Erhältlich u.a. bei DTM.at.
Jüngere Filmfans auf Spurensuche im Reich der Zombies sollten auch nach Fulcis Meisterwerk "L'Adilda" - wunderschöner deutscher Titel: "Die Geisterstadt der Zombies" fragen. Rezension dazu folgt eines Tages...

WERTUNG: 7 von 10 Leichentüchern
OK? MEHR DAVON:
Mehr Italo-Zombies auf FILMTIPPS.at
Dellamorte Dellamore
Dellamorte Dellamore
HORROR: I,F,D, 1993
9/10
Zombies unter Kannibalen
Zombies unter Kannibalen
HORROR: I, 1979
8/10
Die Rückkehr der Zombies
Die Rückkehr der Zombies
HORROR: I, 1980
7/10
Ein Zombie hing am Glockenseil
Ein Zombie hing am Glockenseil
HORROR: I, 1980
10/10
Dein Kommentar >>
Johannes | 23.08.2015 17:24
Heute nach Jahren mal wieder gesehen und ich muss sagen, dass er mir sogar besser gefallen hat, als beim ersten Mal. Irgendwie war ich heute empfänglicher für die doch sehr nett-bedrohliche Atmosphäre.

Die Gore-Schmoddereien machen eh Spaß, aber mein Highlight ist das Finale, in dem die Molotow Cocktails fliegen - und schön immer wieder die selbe Einstellung vom Einschlag verwursten... :D
>> antworten
Travis | 09.02.2011 18:54
Wirklich guter Splatter, der durch seine "Holzsplitterszene" Kultstatus erlangte und in keiner Sammlung fehlen darf!
>> antworten
Patrasch | 23.12.2007 21:55
eine abgespeckte, aber ungeschnittene Version gibt's bei DTM auch...für unschlagbare 2,99 Euro!

P.S. der Taucheranzug hat wirklich was... ;)
>> antworten
Eduardo D\'Amaro | 18.08.2007 11:12
Als alter Fulci Hase "muss" ich ein klein wenig den "Besserwisserer" spielen - Fulci spielt in WOODOO den Chefredakteur der Zeitung, für die Peter West schreibt. Den Gerichtsmediziner spielt er in EIN ZOMBIE HING AM GLOCKENSEIL - imho der "schwächste" der drei großen Zombiefilme, weil nicht immer spannend.
ray | 05.06.2016 02:51
Ha?? Fulci ist der kapitän
>> antworten


Suche

Suche


Schenk uns deine Liebe auf Facebook.