FILMTIPPS.at - Die Fundgrube für außergewöhnliche Filme

www.filmtipps.at
GOOD MOVIES FOR BAD PEOPLE
Zombie Self-Defense Force

Zombie Self-Defense Force

HORROR/KOMÖDIE: J, 2006
Regie: Naoyuki Tomomatsu
Darsteller: Miyû Watase, Hisakatsu Ôya, Jun Yamasaki

STORY:

Ein ganz gewöhnlicher Tag auf dem Lande: Touristen besichtigen die Natur, eine angehende Pop-Sängerin macht freizügige Aufnahmen und ein Spezialeinsatzkommando der Armee absolviert ein Sondertraining. Doch mit dem Absturz eines Ufos ändert sich die Ruhe schlagartig...

KRITIK:

Nach einem - möglicherweise satirisch gemeinten- Prolog auf dem Off, der dem verwunderten Publikum erklärt, dass Japan im zweiten Weltkrieg Asien befreit hatte, und einer Ed Wood-Hommage in Gestalt einer abenteuerlich animierten fliegenden Untertasse, geht die Titel gebende Zombie-Selbstverteidigungs-Armee in Stellung: Das außerirdische Flugobjekt hat nämlich eine grüne Giftwolke mitgebracht, die - Vorsicht, Spoiler: die Toten als laubbedeckte Zombies durch die japanische Botanik wanken lässt.

Ein bunt zusammen gewürfeltes Grüppchen aus Soldaten, Yakuzas und Porno-Fotographen, das in einer Waldhütte Zuflucht gefunden hat, muss sich unter anderen mit einem frisch entbundenen Zombie-Baby herumschlagen, das mit seiner Nabelschnur auf Beutejagd geht.

Den geneigten Zuseher erwartet weitgehend sinnfreier, aber unterhaltsamer Fun-Splatter made in Japan, dessen semi-professionelle Machart durch hohes Tempo und überdurchschnittlichen Kunstblutverbrauch wett gemacht wird. Ein kurzweiliger (und mit 75 Minuten ein wenig gar kurzer) Party-Kracher von Regisseur Naoyuki Tomomatsu, der uns schon mit dem Oscar-Anwärter "Stacy - Attack of the Schoolgirl Zombies" (2001) verzückt hat. Die DVD von I-On New Media (im Vertrieb von Sunfilm) kommt in einem schicken Metalpak.

Zombie Self-Defense Force Bild 1
Zombie Self-Defense Force Bild 2
Zombie Self-Defense Force Bild 3
FAZIT:

Semi-professioneller Zombie-Unfug made in Japan, angerichtet als spaßige Hommage an Ed Wood, George A. Romero und Peter Jackson. Immerhin: Der Splatter-Faktor hält sich konstant im roten Bereich, und der eine oder andere Gag zündet tatsächlich. Zu empfehlen vor allem als Party-Kracher für nipponphile Splatterfreunde...

WERTUNG: 5 von 10 Zombie-Babies
OK? MEHR DAVON:
Mehr lustige Zombiescheisse auf FILMTIPPS.at
Zombies unter Kannibalen
Zombies unter Kannibalen
HORROR: I, 1979
8/10
Friedhof der Zombies
Friedhof der Zombies
HORROR: MEX, 1985
5/10
Grossangriff der Zombies
Grossangriff der Zombies
HORROR: I/E, 1980
6/10
Die Rückkehr der Zombies
Die Rückkehr der Zombies
HORROR: I, 1980
7/10
Rache der Zombies
Rache der Zombies
HORROR: F, 1987
7/10
Tokyo Zombie
Tokyo Zombie
KOMÖDIE/HORROR: J, 2005
7/10
Dein Kommentar >>
Johannes | 11.11.2007 18:49
Ich habe den Trailer gesehen. Und muss sagen, die lustigste Tatsache ist, meiner Meinung nach, dass die ihre Toten scheinbar im Wald verbuddeln.*g*
>> antworten


Suche

Suche


Schenk uns deine Liebe auf Facebook.