FILMTIPPS.at - Die Fundgrube für außergewöhnliche Filme

www.filmtipps.at
GOOD MOVIES FOR BAD PEOPLE
Inside Deep Throat

Inside Deep Throat

DOKU: USA, 2005
Regie: Fenton Bailey, Randy Barbato
Darsteller: Gerard Damiano, Linda Lovelace, Norman Mailer, John Waters, Wes Craven

STORY:Inside Deep Throat Willkommen im Jahr 1972: Die sexuelle Revolution ist längst in vollem Gang; Swingerparties und privat gedrehte Sexfilme auf Super-8 sind auf dem Weg zum Massenphänomen. In diesem Klima kommt dem ehemalige Friseur Gerard Damiano die geniale Idee, einen Porno in Spielfilmlänge zu drehen. Filmisches Know-How besitzt der gute Mann zwar keines. Aber einen sicheren Blick für einschlägige Talente:

"She was giving head very well", sagt der Friseur/Regisseur Gerard Damiano über Linda Lovelace, die sich damit für die Hauptrolle in DEEP THROAT qualifizierte. Der Film erzählt die Geschichte einer jungen Frau, deren Klitoris aus nicht näher genannten Gründen in der Kehle sitzt. Eine anatomische Besonderheit, die sie zu einer wahren Oralsex-Akrobatin werden läßt ...

Die billigst produzierte Porno-Komödie schlug ein wie eine Bombe. Die Menschen standen vor den Kinos Schlange; der Film spielte sagenhafte 600 Millionen Dollar ein. Bis die Zensur auf den Plan trat und allen Beteiligten das Leben schwer machte ... Die Doku INSIDE DEEP THROAT rollt die turbulenten Ereignisse rund um den ersten Porno-Blockbuster der Filmgeschichte auf ...

KRITIK:

Inside Deep Throat Ja, auch ich habe DEEP THROAT gesehen. Mit sweet sixteen oder so ... Bleibenden Schaden hat der Film bei mir keinen hinterlassen. Hoffe ich zumindest :-). Im Gegensatz zu dem Staatsanwalt, der sich im Interview für die Doku INSIDE DEEP THROAT wortreich beklagt, dass er "diese Bilder nicht mehr aus dem Kopf bekommt". (Zitat: "I wish I had never seen this movie.") Der Ärmste...

Kaum vorstellbar, dass diese harmlose Sex-Komödie seinerzeit tatsächlich Polizei, Staatsanwälte, Gerichte und das FBI beschäftigte. Der Hauptdarsteller wurde gar zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt, wegen Verstoßes gehen irgendwelche Sittlichkeitsparagraphen.

Inside Deep Throat Doch der Reihe nach. DEEP THROAT also. Ich erinnere mich dunkel an Dialoge, bei denen man durchaus schmunzeln mußte. Und an stilechte Seventies-Pornohengste mit kolossalen Rotzbremsen und teppichartiger Brustbehaarung. Nicht unbedingt mein Taste in Men, um mit Placebo zu sprechen. Und ja, das "Deep Throating" sieht ziemlich spektakulär aus. Aber erotisch? ... Nein.

Falls Euch trotzdem die Neugierde packt: Es hat jetzt eher wenig Sinn, im Hinterzimmer eurer Videothek nach DEEP THROAT zu suchen. Erstens gibt es meines Wissens keine reguläre deutsche DVD-Veröffentlichung. Und zweitens sind die wichtigsten Szenen eh auch in dieser Doku zu sehen ...

Inside Deep Throat INSIDE DEEP THROAT ist eine informative und sehenswerte Doku, die einen nostalgischen Blick zurück in die Seventies wirft. Die Filmemacher, soweit noch am Leben, kommen genau so zu Wort wie selbsternannte Sittenwächter und prominente Zeitzeugen. Ein gewisser Wes Craven etwa hat seine ersten filmischen Gehversuche mit Hardcore-Filmen gemacht, genau so wie einer meiner Lieblingsregisseure, der gute alte John Waters.

Einige Aussagen sind wirklich bemerkenswert. Etwa die euphorische Prophezeiung eines Journalisten um 1975: Bald, so meinte er, werden "Hardcore-Szenen in Hollywood-Filmen ganz alltäglich sein". Ja, schön wär's ...

FAZIT:

Sehenswerte Doku über den bekanntesten XXX-Film der Welt. Zeitgeschichtlich Interessierte bekommen einiges an interessanten Infos serviert. Kommentare zur heutigen gesellschaftlichen Lage der USA inbegriffen ...

WERTUNG: 7 von 10 Raketenstarts
OK? MEHR DAVON:
This might be Hardcore: Mehr Porno auf FILMTIPPS.at
Porno Unplugged
Porno Unplugged
DOKUMENTARFILM: A, 2008
7/10
Boogie Nights
Boogie Nights
DRAMA: USA, 1997
10/10
Nacktschnecken
Nacktschnecken
PORNO-KOMÖDIE: A, 2003
5/10
The Girlfriend Experience
The Girlfriend Experience
DRAMA: USA, 2009
8/10
Destricted
Destricted
KURZFILMSAMMLUNG: GB, USA, 2006
7/10
Zack and Miri make a Porno
Zack and Miri make a Porno
KOMÖDIE: USA, 2008
7/10
Dein Kommentar >>
Patrasch | 23.01.2006 23:35
ein Nachrichtensprecher zur Deep Throat Premiere am Times Square im Juni 1972: "Laut vieler Beschwerden treibt sich eine große Zahl von Perversen an der 42sten herum"

*ggg*
>> antworten
Patrasch | 23.01.2006 23:03
Die Doku kann was! interessant und vor allem witzig...

übrigens: eine deutsche Deep Throat-DVD (Verleihversion) ist meines Wissens kürzlich erschienen
harald | 23.01.2006 23:12
tatsächlich? deep throat als leih-dvd? naja, seit ich verheiratet bin, suche ich das hinterzimmer meiner videothek nicht mehr so regelmäßig auf wie in teenager-zeiten :-))
Carolin | 01.10.2009 12:37
Hi!!
Ich wollte eigentlich nur kurz fragen, wo ich den originalen Film von 1972 anschauen kann. Würde mich echt wahnsinnig interessieren der Streifen. Aber ich weiß nicht, woher ich ihn bekomme! Hoffe Du kannst mir helfen. Inside Deep Throat haben wir ja schon. Aber ich möchte den Film sehen.
Hoffe, du kannst mir helfen!!
Danke, Carolin
>> antworten


Suche

Suche


Schenk uns deine Liebe auf Facebook.