FILMTIPPS.at - Die Fundgrube für außergewöhnliche Filme

www.filmtipps.at
GOOD MOVIES FOR BAD PEOPLE
Operation Dance Sensation

Operation Dance Sensation

ACTION, TRASH: Deutschland, 2003
Regie: Thilo Gosejohann
Darsteller: Simon Gosejohann, Thilo Gosejohann, Alexander Clarke

STORY:

Jackson ist Amerikaner und kämpft heldenhaft in Vietnam an vorderster Front. Seine Widersacher aus der eigenen Truppe, ZORC & ATLAS, verraten ihre Ideale und versuchen hinter den feindlichen Linien mit dem Gegner dubiose Waffengeschäfte abzuwickeln. Jacksons Versuch, beide unschädlich zu machen, scheitert zunächst.

Operation Dance Sensation 20 Jahre später tauchen beide Schurken in Jacksons Heimatort auf und eröffnen scheinheilig eine Disco. Jackson, mittlerweile allein-erziehender Vater und arbeitsloser Kopfgeldjäger, misstraut den Ganoven von Anfang an. Er stürzt sich ins wilde Nachtleben, um der Sache auf den Grund zu gehen. Plötzlich kommt er einem dämonischen Komplott auf die Schliche...

KRITIK:


Operation Dance Sensation Vergesst Rambo, vergesst Dirty Dancing! - Nach dem Science-Fiction-Hit "Captain Cosmotic" ist "Operation Dance Sensation" der zweite Action-Blockbuster aus Ostwestfahlen von den Brüdern Gosejohann ... eine wahre Trash-Perle!

Im Gegensatz zum Vorgänger treffen viele dämliche Gags ins Schwarze, wenn Jackson zusammen mit seiner fünfjährigen Tochter Ninjas vom Dach seines Haus aus abknallt, Kindergeburtstage in Schießereien ausarten, Talkshows "Kopfgeldjäger - pro und contra" eskalieren und Amerika direkt an den Irak grenzt...

Operation Dance Sensation Das Ganze sehr an die 80er Action- und Tanzfilme anlehnt mit hohem Splattergehalt und atemberaubenden Spezialeffekten, die auch ein Laie problemlos am eigenen PC nachstellen könnte...;-)

Eindeutiges Highlight des Films ist PRO7-Aushängeschild und "Feinhumoriker" Simon Gosejohann ("Comedy Street"), der den Hauptschurken und Anti-Pazifist "Atlas" spielt und nie um einen kessen Spruch verlegen ist ...

Zitat: "ich war im Krieg...aber nicht zu knapp...ich habe Menschen sterben sehen....und die meisten davon....hab ich selber umgelegt..."

Weiters in Gastrollen die talentfreie Jasmin "Blümchen" Wagner, eine konstant unwitzige Anke Engelke und "Arzt" Bela B. Felsenheimer...

Vom blinden Kauf der DVD, die es übrigens auch in der Limited-Plüsch-Edition gibt, würde ich aber abraten, weil der Film sicher nicht jedermanns Fall ist und den etwas anderen Humor voraussetzt...

FAZIT:

Der Blockbuster-Hit aus Ostwestfahlen - anspruchslose Story, schräge Gestalten, viele tote Ninjas ... "I don’t wanna join the army, i just wanna dance..." ich find’s lustig...

WERTUNG: 8 von 10 Tanzwettbewerben mit Ninja-Jury
TEXT © Patrasch
OK? MEHR DAVON:
Weitere filmische Lebenszeichen aus dem deutschen Underground auf FILMTIPPS.at
Das Geheimnis der Zauberpilze
Das Geheimnis der Zauberpilze
TRASH: D, 2009
7/10
Blut
Blut
INDEPENDENT: D, 2007
9/10
Schwester mein ...
Schwester mein ...
PSYCHOTHRILLER: D, 2004
9/10
Night Of The Vampire Hunter
Night Of The Vampire Hunter
HORROR: D, 2000
8/10
Die Reise ins Glück
Die Reise ins Glück
FANTASY/KOMÖDIE: D, 2004
8/10
Tears of Kali
Tears of Kali
HORROR: D, 2004
8/10
Noch mehr davon >>
Dein Kommentar >>
harald | 26.05.2005 12:41
Der Trailer war ja lustig. Möglicherweise ein Film für den erhöhten Blutalkoholgehalt - mal sehen :-)
HomeMovieCorner | 09.12.2010 11:28
Ich habe mich tatsächlich ganz gut amüsiert. Bin an und für sich nicht so ein Trash-Fan - vor allem, wenn er zu angestrengt rüberkommt. Anfangs hatte ich dieses Gefühl bei "Operation Dance Sensation" - doch dann gab es sogar einige wirklich originelle Gags.
>> antworten


Suche

Suche


Schenk uns deine Liebe auf Facebook.