FILMTIPPS.at - Die Fundgrube für außergewöhnliche Filme

www.filmtipps.at
GOOD MOVIES FOR BAD PEOPLE
Torrente

Torrente

THRILLER/KOMÖDIE: E, 1998
Regie: Santiago Segura
Darsteller: Santiago Segura, Javier Cámara, Neus Asensi

STORY:

Übergewichtig, schwitzend, rassistisch, versoffen, korrupt bis ins Mark und stets einen sexistischen Witz auf den Lippen: Das ist Inspektor Torrente, der Schrecken der Madrider Unterwelt, der sich hier mit einer Bande französischer Drogendealer angelegt hat - um sich mit dem konfiszierten Drogengeld selbst aus dem Staub zu machen, versteht sich. Aber bis dahin ist es noch ein langer, mit unzähligen Leichen und Whiskyflaschen gepflasterter Weg...

KRITIK:

Spanien ist ja ein ziemlich fruchtbarer Boden für lustiges (Männer)-Partykino: Abgesehen von allseits geschätzter Cineasten-Ware a la Pedro Almodovar blüht dort auch Filmkunst der anderen Art: Spanien ist ein Paradies für B-Movie-Fans, in dem junge wilde Regisseure sozusagen kreative Narrenfreiheit genießen und sich Extravaganzen leisten, für die man sie in Hollywood wahrscheinlich verhaften würde.

Wer Filme wie Accion Mutante oder Perdita Durango kennt, weiß was ihn erwartet: Angelegt als überdrehte Parodie auf Cop-Dramen wie Bad Lieutenant, ist in Torrente Sex, Gewalt und gute Laune angesagt: Schwarzer Humor regiert, und den Begriff "Political Correctness" scheint man im Lande der Stierkämpfer und Flamencotänzer nicht einmal vom Hörensagen zu kennen.

Dementsprechend wenig geschmackvolle - aber wichtig: verdammt lustige Scherze werden hier über Schwule, Ausländer und Frauen vom Stapel gelassen. Aber bevor hier jemand aufgeregt Alarm schlägt: Die Anti-PC-Witze kommen mit einem ironischen Augenzwinkern daher, so dass eigentlich kein Zweifel bestehen sollte, wie das alles gemeint ist.

Regisseur und Hauptdarsteller Santiago Segura, in Spanien eine enorm populäre Figur, bezeichnet seinen Film auch als "sarkastischen Blick auf das schreckliche Erbe Francos". Schließlich habe "jeder Spanier einen kleinen Torrente in sich." Na dann ...

Und falls jemand auf den Geschmack gekommen ist: Die Fortsetzung Torrente 2: Mission Marbella kann ebenso nachdrücklich empfohlen werden. Und Teil 3 harrt noch seiner Veröffentlichung im deutschen Sprachraum.

Torrente Bild 1
Torrente Bild 2
Torrente Bild 3
FAZIT:

Herrlich unkorrekte, äußerst amüsante Polizeifilm-Parodie made in Spain. Ein Freundenfest für Freude des schlechten Geschmacks.

WERTUNG: 7 von 10 Schießübungen im Stadtpark
OK? MEHR DAVON:
Mehr lustiges spanisches (Bierdosen-)Kino auf FILMTIPPS.at
P. Tinto's Miracle
P. Tinto's Miracle
KOMÖDIE: E 1998
7/10
Perdita Durango
Perdita Durango
ROADMOVIE/THRILLER: E/MEX/USA 1997
8/10
Aktion Mutante
Aktion Mutante
HORROR/KOMÖDIE: E, 1993
7/10
Sexykiller
Sexykiller
FUNSPLATTER: E, 2008
8/10
Clever & Smart
Clever & Smart
KOMÖDIE, E 2003
8/10
Ein ferpektes Verbrechen
Ein ferpektes Verbrechen
THRILLER/KOMÖDIE: E, 2004
7/10
Dein Kommentar >>
Ralph | 11.04.2008 15:34
Während meines kürzlichen Spanienurlaubs habe ich einen Andalusier (Name vergessen) kennengelernt, der mir natürlich genau diesen Film als einen der lustigsten spanischen Filme überhaupt wärmstens empfohlen hat. Und eine Woche später ist schon ein Review auf Filmtipps. Sowas nenne ich schicksalhafte Begegnung:-)
>> antworten


Suche

Suche


Schenk uns deine Liebe auf Facebook.