FILMTIPPS.at - Die Fundgrube für außergewöhnliche Filme

www.filmtipps.at
GOOD MOVIES FOR BAD PEOPLE
Suspected Death of a Minor

Suspected Death of a Minor

OT: Morte Sospetta di una minorene
POLIZIESCO / GIALLO: ITALIEN, 1975
Regie: Sergio Martino
Darsteller: Claudio Cassinelli, Adolfo Caruso, Mel Ferrer, Lia Tanzi

STORY:

Kurz nachdem der Kommissar Germi das Tanzbein mit einer Prostituierten geschwungen hat, wird die Dame mit durchgeschnittener Kehle tot aufgefunden. Zusammen mit einem jungen Kleinganoven macht sich der Polizist auf die Jagd nach dem Mörder und stößt in einen wahren Sumpf von Verbrechen...

KRITIK:

Claudio Cassinelli in SUSPECTED DEATH OF A MINOR: Spielt einen Bullen, der zur Aufklärung des Falls nicht eine einzige legale Ermittlungsmethode anwendet. Außerdem ist er cool wie Oskar. So cool wie ein PULP FICTION-Protagonist eurer Wahl. Wahrscheinlich sogar noch cooler. Und er ist Brillenträger.

Der Score von SUSPECTED DEATH OF A MINOR: Ist von Luciano Michelini. Einer der geilsten, den ein auf 70er Jahre-Mucke und "Giallo-Radio" geeichtes Ohr je vernommen haben dürfte. Schon bei der Soundunterlegung des DVD-Menüs bin ich aufgesprungen, um im Internet nach der Soundtrack-CD zu fahnden. Keine gefunden. Zum Heulen, doch ein inniger Wunsch mehr…

Der Regisseur von SUSPECTED DEATH OF A MINOR: Sergio Martino. Neben Argento und Bava wahrscheinlich DER Giallo-Regisseur überhaupt. Schaut mal hier: DER KILLER VON WIEN, TORSO…

Die Autoverfolgungsjagden in SUSPECTED DEATH OF A MINOR: Die sind gespickt mit einigen albernen Szenen. Zugegeben. Aber auch mit kultverdächtigen Zeilen wie dieser O-Ton: "Wirf ihnen die Autotür entgegen!"

Der Film SUSPECTED DEATH OF A MINOR: Ein Siebziger Jahre-Thrillerjuwel um Mädchenhandel, Mädchenmord, Kindesentführung und mächtige, verkommene Männer, die scheinbar über dem Gesetz stehen. Rasant, lässig, actionreich, aber auch mit vielen amüsanten Momenten dank der saucoolen Sprüche und Running Gags um beschädigte Brillengläser. Bei Bedarf wird es aber auch knallhart. In Herz und Seele wohl ein Poliziesco, offenbart sich in einigen Morden und Hetzjagden aber auch der klassische Giallo in diesen nie langweiligen, immer Gas gebenden 96 Minuten.

Die Nebenrollen in SUSPECTED DEATH OF A MINOR: Sind besetzt mit gerngesehenen Menschen wie Mel Ferrer (LEBENDIG GEFRESSEN, GROSSANGRIFF DER ZOMBIES) und Barbara Mangnolfi (SUSPIRIA, THE SISTER OF URSULA). Ferrer spielt einen Polizeichef, Magnolfi eine minderjährige Hure.

Die Kameraarbeit von SUSPECTED DEATH OF A MINOR: Einmal mehr Ferrando. Wer erinnert sich nicht an seine psychedelische Bilder zu Martinos ALL THE COLORS OF THE DARK? Auch hier macht er einen genialen Job mit aufregenden Kamerafahrten und spannenden Perspektiven. Eine Cinematographenwaffe.

Sollte Quentin Tarantino jemals SUSPECTED DEATH OF A MINOR sehen: Gibt es in seinem nächsten Gangsterflick ganz sicher einige Gedächtniszitate aus dem und Tribute an den Film. Wenn nicht gar ein ganzes Remake...

Suspected Death of a Minor Bild 1
Suspected Death of a Minor Bild 2
Suspected Death of a Minor Bild 3
Suspected Death of a Minor Bild 4
Suspected Death of a Minor Bild 5
FAZIT:

Einer der coolsten Filmbullen überhaupt in einem verdammt coolen, unterhaltsamen und amüsanten Poliziesco, der bei Bedarf aber auch die grobe Kelle rausholt. Das Meisterstück wird mit erlesenen Morden nach klassischer Giallo-Art und einem 70er Jahre Score von einem anderen Stern veredelt. Einmal mehr bringt Sergio Martino was zum Niederknien auf unsere Bildschirme!

WERTUNG: 9 von 10 gestohlenen Nuttenhandtaschen
TEXT © Christian Ade
OK? MEHR DAVON:
Faszination Giallo: Mehr stilvolle Schlitzerfilme aus Bella Italia auf FILMTIPPS.at
Plot of Fear
Plot of Fear
GIALLO: I, 1976
8/10
The Psychic
The Psychic
GIALLO: I, 1972
9/10
Der Killer von Wien
Der Killer von Wien
GIALLO: I/E, 1971
9/10
The Fifth Cord
The Fifth Cord
GIALLO: I, 1971
8/10
A Lizard in a Woman's Skin
A Lizard in a Woman's Skin
GIALLO: IT, ES, FR, 1971
9/10
Malastrana
Malastrana
THRILLER/HORROR: I/CZ, 1971
7/10
Noch mehr davon >>
Dein Kommentar >>
Christopher | 23.06.2016 11:47
o.g. Besprechung ist zwar schon Jahre alt, aber der gepriesene Soundtrack kommt bald auf CD raus: digitsoundtracks.com/site/en/products/DGST017/
>> antworten
monezza | 08.07.2009 14:18
hey, super empfehlung! tolle kritik.
wär fast an mir vorbeigegangen... aber dank dir: gleich besorgt, gesehen und für saugeil befunden. der soundtrack ist einfach nur der hammer, der bläst einen weg. mann, das waren noch (kino)zeiten... mille grazie!
Chris | 08.07.2009 20:06
Hi, Monezza!
Danke für die netten Worte und ja, als ich die Review geschrieben hab, hab ich auch ein bißchen an dich gedacht.Im Filmgeschmack scheinen wir -was Italien und die Siebziger betrifft - ja Seelenverwandte zu sein.
Und SUSPECTED DEATH ist für Leute wie uns echt eine Offenbarung.
Roberto | 17.12.2009 16:35
Wo gibt es die DVD zu kaufen?
Harald | 17.12.2009 19:12
die meisten giallo-perlen bekommst du nur via amazon über den großen teich. manchmal helfen auch die üblichen mailorder-verdächtigen (dtm.at, beyond-media etc)
Chris | 20.12.2009 10:43
Jops, und SUSPECTED DEATH...gibt es bei den üblichen Verdächtigen... : )
>> antworten


Suche

Suche


Schenk uns deine Liebe auf Facebook.